Xella Deutschland GmbH jetzt mit Vertriebs-App
30. Oktober 2014

Xella Deutschland GmbH jetzt mit Vertriebs-App

addmore GmbH entwickelt zusammen mit Partner reviergold Xella-App

Für noch mehr Beratungseffizienz: Ab sofort unterstützt die neue App der Xella Deutschland GmbH den Vertrieb der Marken Ytong, Multipor und Silka in den Zielmärkten Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Xella Deutschland GmbH ist weltweit größter Hersteller von Porenbeton sowie Kalksandstein und steht für innovative, wirtschaftliche Lösungen für das Bauen. Sie entwickelt, produziert und vertreibt Baustoffe, Trockenbauplatten, Kalk sowie Kalkstein.

Neben einem großen Sortiment an Baustoffen, setzt Xella auf eine umfassende Kundenberatung. Die neue App unterstützt den Vertrieb mit integrierten Inhalten, sodass eine schnelle, bedarfsgerechte und umfassende Beratung möglich ist.

Die App basiert auf einem Content-Management-System. Die responsive Umsetzung garantiert die optimale Nutzung auf mobilen Endgeräten.  

addmore unterstützt seine Kunden seit Jahren im Bereich Web- und Portalentwicklung. Zurzeit sind über 70 Expertinnen und Experten bundesweit im Einsatz.

Weitere News

11. Oktober 2019

addmore friends proudly presents: Zottel

Die App für gemeinsam gestaltete, lebendige Erlebnisbücher Anstatt alleine ein Fotobuch mit den schönsten Erinnerungen zu erstellen, bietet die Zottel-App die Chance, Fotobücher mit mehreren Teilnehmern gemeinsam zu gestalten.

Weiterlesen
9. August 2019

#gemeinsamaktiv - addmore beim Jubiläumslauf des B2Run Düsseldorf

Beim 10-jährigen Jubiläum des Firmenlaufes B2Run Düsseldorf tritt addmore mit starkem Team an Zusammen mit über 12.500 Teilnehmern aus rund 600 Unternehmen zeigten unsere addmores, was in ihnen steckt.

Weiterlesen
20. Juni 2019

addmore spendet Notebook für Kindertagesstätte

Mit einem Notebook inkl. Zubehör unterstützt addmore eine Kita in Gierath Am 13. Juni durfte die Leiterin der Kita ein nagelneues Notebook von unserem Mitarbeiter Christoph Zimmermann in Empfang nehmen.

Weiterlesen