Vodafone.de ist „Website des Jahres 2015“
9. Dezember 2015

Vodafone.de ist „Website des Jahres 2015“

Deutschlands wichtigster People’ s Choice Award für Websites - in der Kategorie Telekommunikation -

Doppelt ausgezeichnet! Vodafone.de wurde zur „Besten und Beliebtesten Website des Jahres 2015“ in der Kategorie Telekommunikation gewählt.


Mehr als 547.000 User gaben in diesem Jahr ihre Stimmen für 228 Websites in insgesamt 19 Kategorien ab und prämierten so die jeweils "Besten und Berühmtesten Websites".


In der Kategorie Telekommunikation geht Vodafone.de als klarer Sieger hervor – und das sogar in doppelter Hinsicht. Mit phänomenalen 70,2% der Stimmen wurde sie zweifelsohne zur „Beliebtesten Website“ in ihrer Kategorie gewählt. Zusätzlich sicherte sie sich, mit der Mehrzahl der Stimmen in den Bereichen Navigation, Inhalt und Design, den Titel der „Besten Website des Jahres“.


Wir gratulieren unserem langjährigen Kunden Vodafone Deutschland zu dieser fantastischen Auszeichnung und freuen uns auf weitere gemeinsame, erfolgreiche Projekte!


addmore unterstützt seine Kunden seit Jahren im Bereich Web- und Portalentwicklung. Zurzeit sind über 70 Expertinnen und Experten bundesweit im Einsatz.


Jetzt zur „Website des Jahres 2015“ in der Kategorie Telekommunikation: Vodafone.de

Weitere News

8. Februar 2021

TVNOW Premium jetzt gratis bei MagentaTV

Telekom und RTL vertiefen ihre Kooperation für Innovationen am deutschen TV-Markt Die Mediengruppe RTL und die Telekom implementieren TVNOW Premium als integralen Bestandteil der neuen MagentaTV-Smart-Tarife - für mehr Potenzial im Bereich des Streamings.

Weiterlesen
18. Dezember 2020

Erneut ausgezeichnet - Top-Arbeitgeber des Mittelstandes 2021

Zum vierten Mal in Folge gehört addmore zu „Deutschlands Top-Arbeitgebern des Mittelstandes“ Auch in diesem Jahr erhält die addmore GmbH die Auszeichnung zum Top-Arbeitgeber Deutschlands im Bereich des Mittelstandes.

Weiterlesen
3. Dezember 2020

addmore-Adventsfrühstück der besonderen Art

Traditionelles addmore-Adventsfrühstück dieses Jahr über Zoom Da unser traditionelles Adventsfrühstück dieses Jahr leider nicht mit allen Kollegen in unserem Neusser Büro stattfinden kann, feierten wir kurzerhand digital über Zoom.

Weiterlesen