Top-Arbeitgeber des Mittelstandes 2019
13. Dezember 2018

Top-Arbeitgeber des Mittelstandes 2019

addmore erneut unter den besten Arbeitgebern des Mittelstandes

Mehrfach ausgezeichnet! Zum zweiten Mal in Folge hat es die addmore GmbH auf die Liste der besten Arbeitgeber des Mittelstandes geschafft.

Auch in diesem Jahr veröffentlichten Focus Business und das Arbeitgeberbewertungsportal kununu.com wieder die besten Arbeitgeber des Mittelstandes in der Region Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Ergebnisse der Studie wurden in Form eines Rankings aus rund 2800 Arbeitgebern sowie 22 Branchenlisten präsentiert. Als Kriterien für die Platzierung galten die Unternehmensgröße, die Mitarbeiterbewertungen auf kununu.com sowie die Anzahl derer.

Mit Werten wie uneingeschränktem Teamwork, angenehmem Arbeitsklima und einer ausgewogenen Work-Life-Balance hebt sich addmore von vielen anderen Unternehmen ab und gehört somit laut Focus Business und kununu.com zu den beliebtesten mittelständischen Arbeitgebern 2019 im deutschsprachigen Raum.

Jetzt zur aktuellen Focus Business.

Du möchtest Teil unseres Teams werden? Dann bewirb Dich jetzt!

Weitere News

18. Juni 2024

add more and more and more - bei der GBI Europe 2024

addmore als Team und Goldsponsor am Start der diesjährigen GBI Europe „We cycle for charity“ – auch in diesem Jahr traten wir wieder bei der Global Biking Initiative Europe (GBI) an und gaben - als Goldsponsor - für einen guten Zweck alles und noch mehr auf unseren Bikes.

Weiterlesen
27. Mai 2024

addmore als Sponsor bei der World Robot Olympiad

Bei dem internationalen Roboterwettbewerb unterstützt addmore Hürther Mädchenteam Das Mädchenteam vom Ernst-Mach-Gymnasium in Hürth nahm erfolgreich an der Regionalrunde der World Robot Olympiade in Overath teil. Wir unterstützten sie als Sponsor.

Weiterlesen
2. Mai 2024

Schnell, schneller, Team SIMon

addmores geben Highspeed beim Indoor E-Karting-Teamevent Beim diesjährigen Teamevent des addmore-SIMon-Teams gaben wir ordentlich Gummi und gingen mit einem glücklichen Team und drei stolzen Siegern aus dem Rennen.

Weiterlesen