Madeline punktet erfolgreich beim Grand Prix in London
27. Oktober 2017

Madeline punktet erfolgreich beim Grand Prix in London

Platz 9 für Madeline Folgmann beim dritten World Taekwondo Grand Prix 2017

Eine unter den besten 32 der Olympischen Gewichtsklasse bis 57kg: Madeline Folgmann von der TG Jeong Eui Nettetal trat am 20.-22. Oktober erfolgreich beim World Taekwondo Grand Prix in London an und konnte sich den 9. Platz sowie weitere wichtige Punkte für die Rangliste sichern.

Der World Taekwondo Grand Prix in London ist bereits Madelines dritter Grand Prix dieses Jahres. Schon bei den vorangegangenen Grand Prix in Moskau und Rabat zeigte sie eine außerordentliche Leistung und kämpfte souverän gegen die besten Athleten der Welt.

Auch jetzt in London lieferte sie sich einen tollen, packenden Kampf, den sie nur knapp verlor. Sie schied im Achtelfinale aus; ging aber mit wertvollen Punkten für die Rangliste nach Hause, die ihr die Teilnahme am finalen, punkteträchtigen Grand Prix an der Elfenbeinküste im Dezember ermöglichen.

Wir gratulieren Madeline ganz herzlich und wünschen ihr viel Erfolg beim finalen World Taekwondo Grand Prix an der Elfenbeinküste. Wir sind stolz sie als Sponsor auf ihrem Weg nach Olympia begleiten zu dürfen.

Weitere News

15. Dezember 2019

15 Jahre addmore

addmore feiert Firmenjubiläum mit großer 80er/ 90er-Jahre Xmas-Party Am 23. November feierten wir unser 15-jähriges Firmenjubiläum mit allen Mitarbeitern bei einer großen 80s/ 90s-Party im Schlösser Quartier Bohème in Düsseldorf.

Weiterlesen
8. Dezember 2019

Top-Arbeitgeber des Mittelstandes 2020

addmore wird zum dritten Mal in Folge „Deutschlands Top-Arbeitgeber des Mittelstandes“ Focus Business und kununu.com küren die mitarbeiterfreundlichsten, mittelständischen Unternehmen Deutschlands.

Weiterlesen
6. Juli 2019

Die Kleinen ganz groß beim addmore Familienlauf

addmore sponsert erfolgreich den 5. Citylauf Grevenbroich Das addmore Familienteam gab auch in diesem Jahr ordentlich Gas und wurde mit tollen Pokalen belohnt.

Weiterlesen