Gold und volle Punktzahl für Madeline Folgmann
24. November 2017

Gold und volle Punktzahl für Madeline Folgmann

TG Jeong Eui Nettetal auf Erfolgskurs bei Croatia Open in Zagreb

Volltreffer! Madeline Folgmann von der TG Jeong Eui Nettetal holte bei den 23. Zagreb Croatia Open im Taekwondo erfolgreich den 1. Platz und die maximale Punktzahl.

Die Taekwondo-Nachwuchsathletin Madeline zeigte bei ihrem letzten G1-Turnier dieses Jahres wieder einmal, was in ihr steckt. Sie erkämpfte gewohnt professionell und ausdauernd, mit sechs Siegen – viermal über Italien und zweimal über Kroatien – die Goldmedaille.

Doch nicht nur das: Zusätzlich durfte sie noch 40 wertvolle Punkte für die Weltrangliste mit nach Hause nehmen. Für Madeline eine weitere wichtige Bestätigung und ein großer Schritt zur Teilnahme an Olympia 2020 in Tokio.

Neben Madeline stellte auch Emel Karagöz von der TG Jeong Eui Nettetal ihr Können unter Beweis und erkämpfte die Bronzemedaille.

Wir als Sponsor gratulieren Madeline und Emel sowie der TG Jeong Eui Nettetal zu diesem großartigen Erfolg. Madeline drücken wir für das World Taekwondo Grand Prix Finale im Dezember fest die Daumen.

Weitere News

8. Februar 2021

TVNOW Premium jetzt gratis bei MagentaTV

Telekom und RTL vertiefen ihre Kooperation für Innovationen am deutschen TV-Markt Die Mediengruppe RTL und die Telekom implementieren TVNOW Premium als integralen Bestandteil der neuen MagentaTV-Smart-Tarife - für mehr Potenzial im Bereich des Streamings.

Weiterlesen
3. Dezember 2020

addmore-Adventsfrühstück der besonderen Art

Traditionelles addmore-Adventsfrühstück dieses Jahr über Zoom Da unser traditionelles Adventsfrühstück dieses Jahr leider nicht mit allen Kollegen in unserem Neusser Büro stattfinden kann, feierten wir kurzerhand digital über Zoom.

Weiterlesen
8. Oktober 2020

Für weitere vier Jahre erfolgreicher Sponsor

addmore unterstützt Madeline Folgmann erneut mit PKW Wir freuen uns Madeline Folgmann weiterhin sponsern und bei der Erfüllung ihres Traumes unterstützen zu dürfen.

Weiterlesen